Dienstag, 9. Februar 2016

Law of One

Hallo liebe Leser,

Anlaß für mein heutiges Posting ist die aufdringliche Reklame von David Wilcock für seine Weisheitslehren. Hier versucht er die "Law of One", also das Ra-Material, uns Menschen zu erklären.

Ich begreife eines nicht, warum erkennt eigentlich niemand wie schädlich diese Lehren sind?
Warum kann keiner die Wahrheit dahinter sehen, obwohl sie so offensichtlich ist?

Dieser Ra sagt doch sogar, daß er JHVH ist, also das durch und durch bösartige Bewußtsein, das hinter JHVH steht?

Dennoch lassen sich Millionen Menschen einseifen und nehmen diesen Ra-Schrott als neue Religion an. Und genauso ist es doch gedacht. Hallo?  Das Ra-Material, "Law of One" , ist die Religion, ist das Dogma der Illuminaten.

Vor einigen Jahren gab es eine sehr interessante und umfassende Enthüllung eines Illuminati-Insiders. Das sogenannte Hidden-Hand-Material.  Das halte ich für sehr authentisch. Und in diesem Text betont dieser Insider, dass "The Law of One" so ziemlich exakt ihre Religion ist, die Basis mit der sie ihr schändliches Tun voll und ganz religiös rechtfertigen.

The Law of One ist diese Irrlehre, aus welcher die Illuminaten ableiten, dass sie das Recht hätten abgrundtief Böses in die Welt zu bringen, weil sie es angeblich als Katalysator für die dummen Menschen sehen. So rechtfertigen sie ihre Abscheulichkeiten. Sie folgen streng der Irrlehre des Ra-Materials. Sie halten sich für die überlegenen, hochspirituellen Geschöpfe, welche das göttliche Recht haben entsetzlich Böses zu tun und Not und Leid und Schmerz über die Menschheit zu bringen, damit die negative Ernte eingefahren werden kann.

Genau das ist in dem Law- of - One  Texten in aller Ausführlichkeit erklärt. Es ist die Pseudo-Religion des bösen Pseudo-Gottes JHVH, des "Einen", der die ONE  WORLD erschaffen will.

Mit der uralten und äusserst wirkungsvollen Methode  Zuckerbrot und Peitsche.   Wer brav ist wird belohnt, die ungezogenen werden bestraft, aber "geerntet" innerhalb des Systems diese Gottes werden sie alle.

Egal ob einer "Service to Self" macht oder "Service to others" er bleibt erntbar in diesem System.

Und dieser Pseudo-Gott gibt doch ganz offen zu, daß die Bösesten der Bösen seine Diener sind, die in diesem System sogar hochkommen können, wenn sie nur  tüchtig die armen Service-to-Others-Leute drangsalieren. Und diese Rolle schreiben sich die selbsternannten Welt-Unterdrücker (Illuminati etc.) zu.

Wer das nicht glaubt der lese nochmal ganz gründlich den HIdden-Hand - Text und das komplette gechannelte Ra-Material.

Es ist eine von vielen Irreführungen für die erwachenden, suchenden Menschen, um sie innerhalb des religiös-dogmatischen JHVH-Gefängnisses (der Matrix) zu halten.
http://discerningthemystery2000plus.blogspot.de/2016/02/wisdom-teachings-with-david-wilcock-we.html

Hier das Hidden-Hand-Material
http://www.illuminati-news.com/00363.html

Hier das Ra-Material (Law of One)
http://www.lawofone.info/


Keine Kommentare:

Kommentar posten