Donnerstag, 14. Januar 2016

Corey's Mini-Update - es läuft alles nach Plan (der Illuminati)

Heute morgen lese ich ein Mini-Update von Corey Goode.

http://spherebeingalliance.com/blog/mini-situation-update-1152016.html

Die Inhalte dieses Updates sind mehr als dürftig. Oder man kann es auch so sagen: Es läuft alles nach Plan  - der Illuminati.

Goode berichtet uns, dass er in den letzten Monaten  an mehreren Lagebesprechungen (Briefings) der die Welt lenkenden Kräfte teilgenommen hat, die es zwischen den angeblich positiven Kräften der Erd-Allianz (Earth Alliance) und den Syndikaten (den Vertretern der Illuminati) gegeben hat.

Bei diesen Gesprächen ging es um die Frage, wie die finanzielle Umgestaltung  der Welt auszusehen hat, und wie die Enthüllung der  bisher  von den Regierungen geheimgehaltenen ausserirdischen Einflüsse und Technologien gehandhabt wird.

Laut Goode gab es da leicht unterschiedliche Ansichten. Manche Parteien wünschten massive militärische Kämpfe um ihre Pfründe bei der Neuverteilung der Machtverhältnisse, anderen Parteien reicht eine unblutige Neustrukturierung des Finanzsystems, also eine NWO 2.0.
Zu der Frage der Enthüllungen von bisher geheim gehaltenen Wissen gibt es die beiden Optionen der sehr allmählichen und nur teilweisen Enthüllung und die Option der etwas schnelleren und umfassenderen Enthüllung.

Toll, nicht wahr?  Das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen: NWO entweder mit etwas mehr militärischen Konflikten oder mit etwas weniger militärischen Konflikten auf der Erdoberfläche.  Und mit etwas mehr offizieller Erwähnung  der eh schon bekannten Ufo-Kontakte der Regierungen durch die Medien oder mit etwas weniger.

Das ist dann die große "Rettung und Befreiung der Menschheit", das Event, das Reset, der Aufstieg, der Beginn des sorgenfreien und leichten Lebens in der erhöhten Schwingung der 4. oder 5. Dimension.

Um diese bahnbrechenden und alles verändernden Richtungsentscheidungen für die Zukunft der Welt geht es also - laut Corey Goode.

Liebe Leser merkt Ihr auch was ich merke?  Wie sehr wir hier alle für dumm verkauft werden?
Dass man sich hier entscheiden darf zwischen NWO und NWO? Zwischen Vorherrschaft der alten Eliten und Hegemonie der alten Eliten?

Ein Hoch auf die Wahlfreiheit!

Nur - wo ist die Alternative? Sie ist nicht vorgesehen. Es ist nur die Erfüllung des Planes vorgesehen, das was uns als Event präsentiert wird, ist nichts weiter als eine dürftige Inszenierung für eine Flurbereinigung im Finanzsystem. Danach wird noch mehr Geld und noch mehr Kontrolle in noch weniger Händen sein. Also eine weitere Straffung der Machtverhältnisse.
Der globale Bürgerkrieg , der Terror, die Unruhen, das Elend, die Vergewaltigungs-Flashmobs, das wird weitergehen, denn irgendwo muß das "Loosh" ja herkommen, und irgendwie müssen die Massen ja abgelenkt und niedergehalten werden.

("Loosh" ist negative emotionale Energie, welche angeblich als Nährmittel für negative unsichtbare Wesen dient, die mit den Illuminati zusammenarbeiten)

Das heißt eine Alternative ist nicht vorhanden, sie wird uns nicht angeboten. Das heisst wir müssen sie selbst erschaffen, selbst die Richtung einschlagen, selbst die Weichen stellen in die Richtung in die wir gehen wollen.














Keine Kommentare:

Kommentar posten