Montag, 7. Dezember 2015

Geh doch in die Essenz ...

Gerüchteweise gibt es Wege raus aus der Matrix.
Am häufigsten hört man: Gehe in die Essenz, in die bedingungslose Liebe, dann bist Du frei.

Das ist schön, schön für die die es können und wollen. Ich kann es nicht, und wenn ich es könnte würde ich es nicht wollen. Ich möchte gerne hierbleiben, ich will nicht fort. Ich halte diese Welt, diese Realität für etwas Wunderschönes und ich möchte hier leben.

Deshalb fühle ich mich immer angep ..... wenn mir jemand sagt: Ja Du willst raus aus der Matrix? Du willst frei sein?  Ja dann geh doch in die Essenz .... und schon bist Du weg.

Ich will aber nicht weg. Deshalb bin ich auf der Suche nach einer weiteren Option. Drin bleiben in der Matrix und die Matrix gestalten nach dem eigenen Willen, das ist es. Denn hier auf der Welt gibt es ein so wundervolles Potential.

Und wenn ich die Geschichte betrachte, sehe ich so viele Ansätze wo dieses Schöne dabei war sich zu entfalten. Die Antike, das frühe Mittelalter, die Renaissance, die Klassik u. Romantik .... immer gab es Ansätze an Kultur, an Wissen, an Ethik, die auf das Realisieren des Allerhöchsten abzielten ... und es wurde zunichte gemacht.

Die Gründe dafür werde ich rausfinden, und Wege finden wie man es realisiert. Das ist mein Wille.


Keine Kommentare:

Kommentar posten